UV Lampen, CCFL- und LED Geräte für Nagelstudios

Egal ob UV-Gerät, LED Lampe oder CCFL, in unserem Nail-Shop finden Sie die richtige UV-Lampe für jede Anforderung.

Zuverlässige UV-Geräte für atemberaubende und langlebige Gel Nails

Für die Nagelmodellage mit UV Gel ist der Einsatz von Lichthärtungsgeräten unverzichtbar. Die UV-Geräte sorgen dafür, dass Gelmodellagen, Farbgele und UV-Polishs in sekundenschnelle aushärten und für einen möglichst langen Zeitraum als künstliche Fingernägel in aller Pracht erstrahlen. In unserem Nails Onlineshop finden Sie unterschiedliche Modelle, die für den privaten, gewerblichen und mobilen Gebrauch geeignet sind. Alle Geräte zeichnen sich durch ihre Bedienerfreundlichkeit aus, verfügen über mindestens vier UV-Lampen und sind CE zertifiziert. Im Lieferumfang sind zudem Ersatz-UV-Röhren enthalten. So sind die nächsten Nailart-Sitzungen in Ihrem Studio oder auch bei Ihnen zu Hause gesichert!

 

Von UV-Lampen, CCFL- und LED-Geräten

Im Gegensatz zu Acrylnägeln benötigen Gel Nails UV-Licht zum Aushärten. In dem futuristisch, bläulichen Schein erhalten die einzelnen Schichten der Gel-Modellage ihre Haltbarkeit und Stabilität. Die Aushärtungsrate des UV Gels hängt von der Lichtleistung des UV-Geräts ab. Deshalb empfehlen wir Lichthärtungsgeräte mit mindestens vier UV-Lampen oder unser innovatives CCFL-Gerät, welches mit der äußerst energieeffizienten und leistungsstarken Kaltkathoden-Technik arbeitet. Bei diesem modernen CCFL-Longlife-UV-Gerät müssen keine UV-Röhren mehr ausgetauscht werden. Dies gilt auch für unser UV-LED Gerät. Dieses Modell ist mit sechzig einzelnen UV-LED Leuchten ausgestattet und wird ausschließlich für das Aushärten von Farbgel und UV-Polish genutzt. Bei allen anderen UV-Geräten steht nach rund 200 Betriebsstunden oder zumindest einmal im Jahr ein Röhren-Wechsel an. Denn auch der Staub, der sich im Laufe der Zeit auf den Röhren absetzt, verringert die Lichtleistung des Gerätes und somit auch die Haltbarkeit der Gel Nails.

© 2017 Nageldesign.de